Benefizkonzert

Immer am 28. Dezember um 20:00 Uhr öffnet die


Pfarrkirche St. Martin ihre Pforten für das traditionelle Benefizkonzert – „Weihnachten im Allgäu“.

Ein fein abgestimmtes Programm von Allgäuer Gruppen und Solisten mit weihnachtlichen und besinnlichen Weisen der alpenländischen Volksmusik erwartet die Zuhörer. Ein wahrer Konzertgenuss in wunderbar klarer Akustik des Kirchraumes der Pfarrkirche St. Martin.

Ruhig, besinnlich und schön

Nach der hektischen Adventszeit und den Weihnachtsfeiertagen ein Abend mit Momenten der Ruhe und Besinnung der es den Zuhörern möglich macht sich, vom Wunder der Weihnacht berühren zu lassen. Weihnachtliche Mundartlesungen runden das facettenreiche Programm ab.

Am Freitag, 28. Dezember 2018 findet in diesem Jahr das Benefizkonzert statt.

Der Erlös der Veranstaltung geht an die Grundschule Missen für die Neugestaltung des Pausenhofs, die sich die Missner Schülerinnen und Schüler schon lange wünschen.

Wir freuen uns in diesem Jahr auf...

  • Conny Ney - Mundart

  • Rechtiser Dreigesang

  • Bläserensemble brass.intakt

  • Jodlergruppe Niedersonthofen

  • Alphornbläser Immenstadt

  •   "Beargar Steirar Duo" - Anna Schratt & Theresa Schöll

  •   Andrea Maucher - Harfe

Im Anschluss an das Benefizkonzert sind die Besucher eingeladen den Abend gemütlich auf dem Kirchplatz bei Glühwein und Punsch ausklingen zu lassen. Die Immenstädter Alphornbläser umrahmen den „Huigarte“ musikalisch.
 

Karten für das Benefizkonzert gibt es
an der Abendkasse in der Kirche ab 19 Uhr
und im Vorverkauf im Tourismusbüro Tel.: +49 8320 456. 


 

 

Alpgenuss pur
bei uns auf Schritt und Tritt…
Allgäuer Käse
Ein Leckerbissen…herzhaft und würzig
Urlaub im Luftkurort
Gentechnikfrei Urlaub machen und saubere Luft genießen...
drucken